Der etwas andere Adventskalender

Ein Adventskalender zum Zählen der Tage bis Weihnachten gehört in vielen Familien, aber auch im Kindergarten, zum viel geliebten Ritual.

Für mich als Pädagogin steht das Tun und die Sinnhaftigkeit für die Kinder immer im Vordergrund. Ich möchte, dass meine Kinder aktiv partizipieren, dass Kinder mit allen Sinnen erleben dürfen und auch Kinder, deren Sprachverständnis noch nicht so groß ist, Inhalte verstehen und begreifen.

In vielen Kindergärten zieht in der Adventszeit ein Wichtel ein, die Vorbereitungen dafür sind oft sehr aufwendig und von Erwachsenen gemacht. Da das Wichtelhaus oft sehr filigran ist, dürfen Kinder nur schauen, nicht aber hinfassen. Deshalb habe ich heuer beschlossen, einen „etwas anderen“ Adventskalender gemeinsam mit den Kindern zu gestalten.

Ein weiteres Thema ist auch, dass die Kinder immer warten müssen, bis jedes Kind an einem Tag an der Reihe war und „sein“ Türchen öffnen durfte. Mit diesem Adventskalender möchte ich das auslassen und jeden Tag in der Gruppe gemeinsam gestalten.

In den letzten Tagen vor dem Advent haben wir ein Häuschen für den Wichtel gebaut, in den er hoffentlich einziehen mag. Dafür haben die Kinder beim Spazierengehen selbst Material gesammelt und durften sich aus dem Bastelkammerl Materialien für das Häuschen aussuchen.

Mit viel Eifer dekorieren die Kinder eine Schuhschachtel als Wichtelhäuschen. © ausprobiert
Mit viel Eifer dekorieren die Kinder eine Schuhschachtel als Wichtelhäuschen. © ausprobiert
Mit Karton haben wir die Kommode beklebt und das Häuschen aufgestellt. Jetzt warten wir, ob der Wichtel am 1. Dezember einzieht. © ausprobiert.at
Mit Karton haben wir die Kommode beklebt und das Häuschen aufgestellt. Jetzt warten wir, ob der Wichtel am 1. Dezember einzieht. © ausprobiert.at
Ob unser Häuschen und der Wald dem Wichtel wohl gefallen wird? Ja, es ist nicht perfekt, aber die Kinder haben überall selbst Hand angelegt! © ausprobiert.at
Ob unser Häuschen und der Wald dem Wichtel wohl gefallen wird? Ja, es ist nicht perfekt, aber die Kinder haben überall selbst Hand angelegt! © ausprobiert.at

BEITRAG IN ARBEIT…. ich werde jeden Tag berichten, wie es unserem Wichtelwald geht und was sich tut!

 

Ausprobieren, liken und Weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.